Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Säckpipas von Rezanka und Tetz?

Säckpipas von Rezanka und Tetz? 2 Jahre 10 Monate her #1

  • FredrikN
  • FredrikNs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
Grüss Euch!

Ich bin ein Säckpipa-spieler aus Schweden und habe mehrere Jahre eine Leif Eriksson-Säckpipa gespielt. Aber ich suche jetzt ein neues Instrument. In Schweden haben wir ein Paar Dudelsackbauer die wirklich schöne und gute Säckpipas machen, z.B. Alban Faust und Max Persson. Ihre Instrumente sind aber - meiner Meinung nach - ein bisschen zu teuer (ungefähr 930-1300€).
Jetzt habe ich zwei Deutschsprachige hersteller am Internet gefunden, nämlich Thorsten Tetz und Thomas Rezanka die Säckpipas in Faust- und Persson-Stil bauen, aber zu günstigere Preise. :whistle:

Bitte, kann mir jemand helfen der erfahrungen von diese zwei hersteller hat? Musikalische und künstlerische Qualität? Wenn die sehr "Faust-ähnlich" sind, kann man diese Instrumente mit Faust-Säckpipas vergleichen?
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von FredrikN.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Säckpipas von Rezanka und Tetz? 2 Jahre 10 Monate her #2

  • Kai
  • Kais Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 3
Hallo FredrikN,

schau doch mal auf www.marktsack.de vorbei - da gibt es ausführliche Informationen/Fotos über Säckpipor!

LG Kai
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Säckpipas von Rezanka und Tetz? 2 Jahre 10 Monate her #3

  • subi
  • subis Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 13
Hallo Fredrik,

Thomas ist einer der nettesten und aufgeschlossesten Personen die ich in der Dudelsackszene kennen gelernt habe.

Dadurch dass er alles repariert was er zugeschickt bekommt hat er ein unglaubliches Fachwissen angesammelt dass wenn man ihm beim Werken zusieht nur ins staunen kommt.

Ich selbst habe eine Schäferpfeifenspielpfeife von ihm die einwandfrei funktioniert. Im Sommer war ich auf einem Baukurs welchen Thomas leitete und kam auch da mit einer fertigen, meiner Meinung nach guten, Schäferpfeife nach Hause.

Seine Säckpipas kenne ich nur vom hören und sehen. Da gab es nichts daran auszusetzen.

Am besten du ruft oder schreibst ihn direkt an. Thomas ist KEIN Mailmuffel und Antwortet immer sehr schnell. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Säckpipas von Rezanka und Tetz? 2 Jahre 10 Monate her #4

  • FredrikN
  • FredrikNs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
Vielen Dank!

Ich habe zwei Filme über Rezanka gesehen (gibts Links am rezanka.at) wo er verschiedene Dudelsäcke spielt - aber leider nicht so viel Säckpipa (doch, aber zu wenig). Kann mir jemand - der eine Rezanka-Säckpipa hat - vielleicht ein Paar Klangbeispiele schicken (oder sage wo ich das finden kann)?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Säckpipas von Rezanka und Tetz? 2 Jahre 10 Monate her #5

  • Seili
  • Seilis Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 100
Hast Du Thomas schonmal gefragt?
Wie schon erwähnt wurde ist er ein durchaus zugänglicher Mensch der niemanden beisst :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Säckpipas von Rezanka und Tetz? 2 Jahre 9 Monate her #6

  • FredrikN
  • FredrikNs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
Haha! Das kann man natürlich Auch machen B)

Ich habe nur gedacht dass wenn es ein Forum gibts kann man ja erst dort versuchen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 1.027 Sekunden