Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Verkaufe FullSet in D von Andreas Rogge

Verkaufe FullSet in D von Andreas Rogge 2 Monate 1 Woche her #1

  • MacSam
  • MacSams Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
Ich muss mich leider von meinem Andreas Rogge Fullset ( D) trennen.
Hier die Daten zu dem Instrument:

Fullset in D - Zwetschge / Buchs
Chanter mit 3 Klappen und Stopkey ( Zwetschge/Buchs)
Set Regulators mit Stimmmechanik für Tenor und Bariton
Zusätzllicher 4 Reg.( das Set kann mit /oder den 4 Reg gespielt werden)
Bellow : Luxusausführung
Flight case

Original Preis: 9368,- Euro
VHB


Herzliche Grüße
Dieter
Anhang:
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von MacSam.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verkaufe FullSet in D von Andreas Rogge 2 Monate 1 Woche her #2

  • DudElAmun
  • DudElAmuns Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 1
Ich habe dazu ein paar Verständnisfragen: Hat der vierte Regulator tatsächlich nur eine Klappe, die man dann an vier verschiedenen Positionen betätigen kann und welcher Ton wird damit erzeugt? Wo wird er angesteckt und wo liegen dann diese vier Säulchen? Kann man die Regulators spielen, wenn die Bordune abgestellt sind? Am einfachsten, du schickst noch ein Bild mit angestecktem vierten Regulator, denn ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte.
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von DudElAmun.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verkaufe FullSet in D von Andreas Rogge 2 Monate 1 Woche her #3

  • MacSam
  • MacSams Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
Hallo Pustebalg,
das Fullset hat normalerweise 3 Regulatoren , wenn man den Tonumfang erweitern möchte besteht die Möglichkeit mit einem 4ten Regulator das E mit hinzuzunehmen. ich werde heute Abend ein Bild machen. Die Säulchen liegen dann genau neben den klappen der 3 anderen Regulatoren , so dass du von jedem Regton aus das E hinzunehmen kannst.
ich habe vorab mal ein Bild von Andreas Rogges Homepage angehängt - hier siehst du ein E-Reg, der mit einem langen Balken anstelle der 4 Säulen gebaut ist ( Prinzip ist aber das selbe)
Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verkaufe FullSet in D von Andreas Rogge 2 Monate 1 Woche her #4

  • DudElAmun
  • DudElAmuns Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 1
Danke, das reicht mir schon an Info zur Position und Stimmung des vierten Regulators. Bleibt noch die Frage offen, kann man die Regulatoren auch spielen, wenn die Bordune nicht laufen?
Ich möchte keine falschen Hoffnungen wecken. Das ist ein sehr schönes Set und eine große Versuchung, aber mit dem neuen Bassetthorn, das ich nächste Woche in Bamberg abhole, ist mein Budget für neue Instrument bis auf weiteres erschöpft, von der Zeit zum erlernen neuer Instrumente ganz zu schweigen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verkaufe FullSet in D von Andreas Rogge 2 Monate 1 Woche her #5

  • MacSam
  • MacSams Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
Ja das ist möglich - Bordune abschalten , die regulatoren kann man dann weiter spielen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.790 Sekunden